Regie - Martin Maria Blau
Martin Maria Blau
Martin Maria Blau wird 1960 in München geboren.
Von 1978 - 1982 studiert er in Paris Regie und Schauspiel, an der Ecole Jacques Lecoq, sowie an der Ecole Gaulier/Pagneux. Danach kehrte er nach Deutschland zurück, es folgten Regie - Assistenzen und Hospitanzen in München und Berlin, u.a. bei Peter Zadek.
Gleichzeitig spielt Martin Maria Blau als Schauspieler in Filmen wie "Ginger und Fred" (Regie : Federico Fellini) und "Hitlerjunge Salomon" (Regie : Agnieszka Holland).

Er installiert und inszeniert seit seiner Studienzeit Text - Bild - Räume, Comedies und Performances.

Martin Maria Blau dozierte, unter anderem, an der Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Bereich Modedesign, und am Institut für Musiktheaterregie der Universität Hamburg, Bereich Oper.
Seit 1996 arbeitet er als Coach in Unternehmen für Führungskräfte und als Berater in Präsenz - und Awareness - Coaching.

Martin Maria Blau ist ständiger Dozent an der Schule für Schauspiel und Szenische Improvisation, in Hamburg.

Weitere Infos : www.martinmariablau.net